Digital Musics & Sound Art

Crackle-canvas #1

Preis: Anerkennung - Honorary Mentions



KünstlerInnen:
Tom Verbruggen (NL)

Adresse (URL):
http://www.toktek.org, http://toktek.org/Site/Crackle-canvas_1.html

Cyberarts 2012 - International Compendium Prix Ars Electronica 2012

Als Crackle-canvas bezeichnet Tom Verbruggen ein Bild, das Sound erzeugt, und aus einer Platine, Lautsprechern, Drehreglern, Schaltern, Holzrahmen und Leinwand besteht. Jedes Bild produziert einen eigenen Sound, kann aber über (gepatchte) Kabel auch mit anderen Bildern verbunden werden und auf diese reagieren. Jede Rangierung erzeugt einen anderen Sound und eine andere Kabelzeichnung auf der Wand oder in dem Raum, in dem die Bilder präsentiert werden.

Crackle-canvas #1 wird dem Publikum im Rahmen einer Performance präsentiert, in der einige der vielen Möglichkeiten aufgezeigt werden, die in der „knisternden Leinwand“ stecken. Im Anschluss an die Performance hat das Publikum die Möglichkeit, selbst mit den Bildern zu spielen.

Credits: