Digital Communities

The Johnny Cash Project

Preis: Anerkennung - Honorary Mentions



Entwicklungs-Team
Milk+Koblin, Rick Rubin, Mr.doob, @radical.media

Adresse (URL):
http://www.thejohnnycashproject.com/

Cyberarts 2012 - International Compendium Prix Ars Electronica 2012

Das Johnny Cash Project ist ein globales, kollektives öffentliches Kunstprojekt. Die Teilnehmer, die sich von individuell beigesteuerten Sequenzen von Archiv-Filmmaterial inspirieren lassen können, sind eingeladen, mit Hilfe eines speziell entwickelten Zeichen-Tools ihre persönliche Vision des „Man in Black“ zu schaffen. Diese einzigartigen, persönlichen Porträts werden dann zusammengesetzt und zur Melodie des Songs „Ain't No Grave“ nacheinander abgespielt, wobei ein Film entsteht, der sich ständig weiterentwickelt – eine Hommage an dieses musikalische Genie. Das Resultat ist ein sich ständig veränderndes, animiertes Musikvideo, das durch Crowdsourcing aus einer Unmenge von unverwechselbaren Porträts entstanden ist.