Interactive Art

Energy Parasites

Preis: Anerkennung - Honorary Mentions



KünstlerInnen:
Eric Paulos (US)

Adresse (URL):
http://www.livenv.net/energy-parasites

Cyberarts 2012 - International Compendium Prix Ars Electronica 2012

Energy Parasites sind von Hand gefertigte Objekte zum opportunistischen Abzapfen kleiner Energiemengen an verschiedenen Stellen im öffentlichen Raum. Ohne sich für die Herkunft oder Eigentümerschaft der Energie zu interessieren, leiten diese Artefakte die gewonnene Energie auf verschiedene Weise um, drücken sie entweder aus oder speichern sie für den späteren Verbrauch. Das Wesentliche daran ist der materielle Aspekt der Energie. 

Energy Parasites zeigen in erster Linie den Gebrauch und die Wiederverwendung von Energie. Zugleich schädlich und nützlich, stellen sie Auffassungen von der Eigentümerschaft von Energie und den Möglichkeiten der Energiegewinnung infrage. Zentraler Aspekt der Arbeit ist die Neufassung von Energie als Materie, etwas, das sich mit Eigenschaften wie dem Wann, Wo, Wie der Energieproduktion verbinden lässt. Kann Energie sentimental, emotional oder unbehaglich sein?

Credits: