Computer Animation Film VFX

The Fantastic Flying Books of Mr. Morris Lessmore

Preis: Anerkennung - Honorary Mentions



KünstlerInnen:
William Joyce (US) / Moonbot Studios, Brandon Oldenburg (US) / Moonbot Studios

Adresse (URL):
http://www.morrislessmore.com/

Cyberarts 2012 - International Compendium Prix Ars Electronica 2012

The Fantastic Flying Books of Mr. Morris Lessmore, gleichermaßen inspiriert von Buster Keaton, dem Zauberer von Oz, Hurrikan Katrina und der Liebe zu Büchern, ist eine Geschichte über Menschen, die ihr Leben Büchern verschrieben haben, und von Büchern, die sich dafür erkenntlich zeigen. Der Film ist eine ergreifende, humorvolle Allegorie auf die heilsame Kraft von Geschichten. Verschiedenste Techniken (Miniaturen, Computeranimation, 2D-Animation) einsetzend, spielen der preisgekrönte Autor / Illustrator William Joyce und Koregisseur Brandon Oldenburg mit verschiedenen Genres und Animationsstilen, die bis zu Stummfilmen und M-G-M Technicolor-Musicals zurückreichen. Morris Lessmore ist altmodisch und topaktuell zugleich.

The Fantastic Flying Books of Mr. Morris Lessmore erhielt bei den 84. Academy Awards den Oscar für den „besten animierten Kurzfilm“.

Credits:
Directed By: WILLIAM JOYCE, BRANDON OLDENBURG
Written By: WILLIAM JOYCE
Produced By: ALISSA M. KANTROW, LAMPTON ENOCHS, TRISH FARNSWORTH-SMITH